ANZEIGE

Agricampeggio Torre Sabea, Gallipoli, IT

0

Fährt man von Gallipoli aus der Küstenstrasse (SP108) entlang in Richtung Norden (das Meer befindet sich auf der linken Seite), kommt ausgangs der Ortschaft zuerst ein Supermarkt (praktisch) und nach weiteren 100 Metern bereits der Campingplatz. Die Anlage verfügt über eine vollständige Ausstattung, d.h. Strom auf den Stellplätzen, gepflegte WC und Duschen nach Geschlechtern getrennt, Lavabos und Tröge für den Abwasch (beides im Freien), Entsorgungsstellen für Brauchwasser und Chem. Toilette, Restaurant, Bar, die Möglichkeit lokale Produkte zu degustieren und bei Gefallen auch zu kaufen, einen Shuttle-Service ins Zentrum von Gallipoli auch Abends (2 Euro p/P) sowie einen Gratis-Shuttle-Service zum nächsten Strand (gegenüber dem Camping ist das Meer zu rau bzw. der Küstenabschnitt felsig).

Der Platz ist eingezäunt und das Tor nachts geschlossen respektive mit einer bei der Ankunft ausgehändigten Chipkarte zu öffnen. Auch die Anweisung durch den Inhaber, Herrn Coppola, war mustergültig. Sogar das Passwort für das schnelle Internet wurde uns ohne Rückfragen zu müssen, mitgeteilt. Leider öffnet das Restaurant erst an Ostern. Das war für uns aber kein Problem, da es zum gut ausgestatteten Supermercato nur wenige Schritte sind.

Von uns frequentiert: 9. – 11. März 2017 (2 Nächte)

Kosten für zwei Nächte: € 30.- (ACSI Tarif)

Hunde: erlaubt

Unsere Bewertung: 3 Sterne (von max. 5 Sternen)

Agricampeggio Torre Sabea,
SP108, 73014 Gallipoli (LE)
GPS: GPS: N 40º07′28,10″, O 18º00′63,29″
www.torresabea.it

Teilen.

Über den Autor

Antworten

Datenschutzinfo