ANZEIGE

Camp Duboka, Papuk Nationalpark, HR

0

Idylle pur kombiniert mit einem Komfort moderner Einrichtungen sind einige der Attribute von diesem Camping- und Stellplatz beim Papuk Nationalpark. 

Eingangs des Platzes befindet sich eine grosse Wiese für Zelte. Sogar hier gibt es einige Stromanschlüsse. Hinter der Ablassstelle für das Grauwasser sowie den sanitären Anlagen befinden sich 11 Stellplätze mit Stromanschlüssen und integrierten Trinkwasseranschluss. Die Stellplätze sind teils mit Betonplatten, teils mit Kies unterlegt. 

Wie es sich für einen Camping am Rande eines Nationalparks gehört, wird der Abfall sauber getrennt.  Die beiden Duschen wie auch die beiden Toiletten sind im Gebäude mit den sanitären Anlagen jeweils nach Geschlechtern getrennt. Da nur einmal pro Tag gereinigt, sollte man allerdings nicht allzu genau hinschauen. Schliesslich ist man hier quasi in der Wildnis. Dafür gab es zu jeder Tages- und Nachtzeit immer warmes Wasser. Auch das Leeren des Kimiks sowie das Ablassen von Grauwasser ist hier möglich.  

Wer das Rauschen eines Baches liebt, gerne ein Lagerfeuer macht oder im Grillhäuschen eine eine landestypische Wurst braten möchte, sich auch nicht daran stört, wenn die Käuzchen begleitet vom heiser jaulenden Füchsen zum Nachtkonzert ansetzen, wird sich hier sehr wohl fühlen.  Da es kein Internet gibt, hat man auch genügend Zeit für lange Wanderungen durch einen der schönsten Nationalpärke von Kroatien. Dobredan! 

 

Von uns frequentiert: 20. – 22. April 2018 (2 Nächte)

Kosten für eine Nacht: Kuna 150 (2 Erwachsene + Camper inkl. Strom)

Hunde: erlaubt

Unsere Bewertung: 3 Sterne (von max. 5 Sternen)

Camp Duboka
Franje Cirakija 21k 10c
34300 Velika
Kroatien
Tel.: +385 34 313 030
GPS: N 45°28.443, O 17°39.435
www.camping.info

Teilen.

Über den Autor

Antworten

Datenschutzinfo