ANZEIGE

Camping Aux Pommiers, Beauvoir, FR

0

Vom Campingplatz bis zum Besucherzentrum vor Le Mont Saint Michel sind es gut und gerne 2.5 Kilometer. Die Strecke führt entlang eines Dammes, welcher auch mit dem Rad (der Camping vermietet Fahrräder) abgefahren werden kann. Vor dem Steg rüber zur imposanten Insel muss man das Fahrrad jedoch abstellen. Von hier sind es nochmals einen Kilometer, für welchen man auch den Gratis-Shuttle nehmen kann.

Wem das zu anstrengend ist, den bringt der Camping alle 90 Minuten für Euro 4.5 (Preis für einen Rückfahrschein) im Kleinbus direkt bis zur Haltestelle des Gratis-Shuttles. Der Camping verkauft auch preisvergünstigte Tickets (Euro 10.-) zum Eintritt in die Abtei von Saint Michel. Mit diesen kann man direkt zum Gruppen-Checkin und erspart sich so das Anstehen an der Kasse für Einzeltickets.

Wir hatten hier zum ersten Mal einen Platz mit privater Dusche/WC gebucht. Das war zwar angenehm, aber bei dem hohen Standard der allgemeinen sanitären Anlagen ein absoluter Luxus. Die Parzellen sind angenehm gross, Steckdosen in grosser Zahl vorhanden. Für Frischwasser gibt es ebenfalls zahlreiche über den Platz verteilte Zapfstellen. Schade finden wir nur, dass den Belägen auf insbesondere auf den teuersten Parzellen, wie der unseren, so wenig Beachtung geschenkt wird. Ein rechter Regenguss und man steht im Morast, weil die Rasenflächen teils schlecht unterhalten respektive die Plätze nicht mit einer festen Unterlage versehen sind.

Da Mitten in Beauvoir gelegen, findet man Restaurants und kleinere Geschäfte in unmittelbarer Gehdistanz zum Camping. Ist man dazu zu müde, kann man sich auch im Bistro des Campings (kleine Karte) verpflegen oder im dazugehörenden Shop mit dem Notwendigsten eindecken. Hier gibt es auch gegen Vorbestellung frische Brötchen am Morgen.

Gefallen hat uns auch der gedeckte Pool. Zu beachten ist jedoch, dass man in Frankreich gedeckte Pools nur mit eng anliegenden Badehosen, also keine Bermudas, benutzen darf. Ein Spielplatz sowie eine Boule-Bahn sind ebenfalls vorhanden, ebenso ein kleiner Spielsalon mit diversen Automaten. WIFI ist für die Dauer von 2 Stunden pro Tag gratis und funktionierte zumindest auf unserem Stellplatz tadellos.

Für den Zugang zum Camping braucht man sowohl an der Barriere wie auch beim Tor einen Zutrittscode, was etwas lästig ist, weil sich die Müllentsorgung (alles sauber getrennt) vor dem Tor befindet. Das Grauwasser hingegen, kann man innerhalb des Campings an einer modernen Ablassstelle entsorgen. Hier tankt man auch Frischwasser auf oder das Kimik entleeren.

Wer ohne Zelt, Caravan oder Wohnmobil unterwegs ist, findet auf diesem Camping eine Reihe von modernen Bungalows in unterschiedlichen Grössen.

Von uns frequentiert: 29. August – 2. September 2017 (5 Nächte)

Kosten für eine Nacht: Euro 36.70 (Preis mit privater Dusche/WC)

Hunde: erlaubt

Unsere Bewertung: 3 Sterne (von max. 5 Sternen)

Camping Aux Pommiers
28 route du Mont-St-Michel
50170 Beauvoir
Frankreich
+33 (0)2 33 60 11 36
GPS: N 48°35’46“, W 1°30’44“
www.camping-auxpommiers.com

Teilen.

Über den Autor

Antworten

Datenschutzinfo