ANZEIGE

Camping Cikat Mali Losinj, HR

0

Dieser Campingplatz befindet sich an der traumhaften und von alten Kiefern geschützten Bucht Cikat auf der mit einer Fähre zum Beispiel ab der Insel Krk erreichbaren Insel Losinj unweit des Städtchens Mali Losinj. Die weitläufige Anlage ist unterteilt in parzellierte Plätze in unterschiedlichen Preiskategorien mit und ohne Wasser- bzw. Stromanschluss. Daneben werden auch Mobilheime und Wohnwagen zur Miete angeboten. Wir hatten einen Platz in der Kategorie „Premium“ mit Strom- und Wasseranschluss gebucht, welche sich ab der zweiten Reihe der am Hang gelegenen Bucht mit Sicht auf das Meer befinden. Einige der Premiumplätze sind allerdings recht schräg angelegt (Plätze mit den Nummern 33 – 44). Selbst nachdem wir die Keile mit Brettern unterlegt hatten und die Luft aus der Zweikreisluftfederung gelassen hatten, gelang es uns nicht, unser Wohnmobil einigermassen in die Waagrechte zu bringen. Nach einer Nacht in der Schräge, hat man uns ohne Umstände eine uns sehr zusagende Parzelle angeboten. Überhaupt war das Personal sehr freundlich und bei der Suche nach einer Alternative ohne Widerstände behilflich.

Die zahlreichen Sanitäranlagen sind über den ganzen Platz verteilt und werden täglich mehrfach gereinigt. Papier ist in den Toiletten immer genügend vorhanden, jedoch keine Desinfektionsmittel. Waschmaschinen, Wäschetrockner oder Kühlfächer sind ebenfalls vorhanden. Dank über die Anlage verteilte Recycling-Containern, sechs Entsorgungskabinen für Chemietoiletten sowie einer Ablasstelle für Brauchwasser ist auch die Entsorgung sichergestellt. Eine Hundedusche und unzählige Kotsammelsboxen runden das Angebot auch für Hundebesitzer ab.

Drei Restaurants, Poolbar, ein gut ausgestattetes Lebensmittelgeschäft, Gemüsestand und Bäckerei sowie Fischer, welche am frühen Morgen am Strand ihren frischen Fang anbieten, stellen die Verpflegung sicher. Für Souvenirs und Zeitungen gibt es Kioske. Wem das nicht reicht, dem sei ein Ausflug ins Städtchen oder ein Transport mit dem Bähnchen zum nächsten Lidl empfohlen. An der Reception können zahlreiche Währungen zu vorteilhaften Kursen in Kroatische Kunas umgetauscht werden.

Eine kilometerlange Promenade entlang dem Meer bietet sich für Jogging, Spaziergänge oder Fahrradtouren an. Rechts führt der Weg an kleinen malerischen Buchten, einem verlassenen Campingplatz um eine Landzunge ins Städtchen Mali Losinj mit zahlreichen Restaurants, Läden und einem Museum zum Ehren des Apoxyomenos, einer 2000 Jahre alten Bronzestatue. Die Skulptur dieses antiken griechischen Athleten wurde 1999 nahe der Insel Lošinj entdeckt. Weiter können auch Bootstouren zu den benachbarten Inseln oder versteckten Badebuchten gebucht werden.

In linker Richtung gelangt man ebenfalls zu verschiedene Buchten. Nicht ohne Stolz wurden wir darauf hingewiesen, dass dieser Weg an der Villa Carolina vorbeiführt, einer der Sommerresidenzen der österreichischen Kaiserin Sissi. Auch Leone, unser Hund, hat die Spaziergänge auf dieser Promenade sehr genossen. Nur für ein Bad im türkisblauen Meer konnten wir ihn nicht so recht begeistern. Vielleicht lag es an dem für Kroatien typischen steinigen und meist recht steil abfallenden Strand oder einfach nur daran, dass er Wasserscheu ist. Nichtschwimmer, wie auch für Familien mit Kindern, eignet sich als Alternative der zum Campingplatz gehörende und toll gemachte Aquapark – kostenloser Zugang. Apropos Zugang, das Wifi ist ebenfalls kostenlos und für einen Campingplatz recht schnell. Auch die Stromversorgung ist genügend abgesichert, um eine Klimaanlage betreiben zu können.

Von uns frequentiert: 17.-26. Juni 2016 (10 Nächte)

Kosten für eine Nacht: € 35.80 + € 4.- für den Hund (Tarife variieren je nach Saison)

Unsere Bewertung; 4 Sterne (von max. 5 Sternen)

Reservation in der Hochsaison empfohlen. Auch buchbar über den Reisevermittler Happy Ferien

URL: http://www.camp-cikat.com/de/

Teilen.

Über den Autor

Antworten

Datenschutzinfo