ANZEIGE

Camping Du Chateau De Dieupart, Aywaille, BE

0

Gleich bei Aywaille und nur 20 Km südlich von Lüttich befindet sich der Campingplatz auf dem Gelände eines Schlosses aus dem 16. Jahrhundert mit geschütztem Baumbestand. Die zahlreichen Stellplätze für Durchreisende teilen sich teilweise das Ufer Flüsschen L’Amblève. Eine kleine Zeltwiese und sieben Ferienappartements im Schloss bieten auch Reisenden ohne Camper oder Wohnwagen eine Alternative für einen Aufenthalt in diesem bezaubernden Ort.

Zur Anlage gehört auch ein Bistro mit kleiner Karte. Dafür ist die Auswahl an belgischen Bieren umso grösser. Gut, wenn man nicht mehr weiterfahren muss. Wenn Sie verstehen, was ich meine… Die sanitären Anlagen sind modern und gepflegt. Lediglich die Entsorgungsstellen für Brauchwasser und den Hausmüll  dürften etwas zeitgemässer sein. Ein schöner Kinderspielplatz unter alten Bäumen und mehrere Bahnen für Boule, eine belgische Version des Boccia, runden das Angebot ab.

Direkt beim Campingplatz verläuft entlang der L’Amblève ein Rad- und Fussweg. Darauf gelangt man z.B. zu Fuss in wenigen Minuten ins hübsche aber leider auch stark befahrene Zentrum von Aywaille und zur Grotte. Diverse Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Gehdistanz in unmittelbarer Nähe zum Platz. Der Empfang war bei unserem Aufenthalt mustergültig. Wir wurden sogar proaktiv über den kostenlosen Zugang zum Internet (Abdeckung ordentlich) informiert.

 

Von uns frequentiert: 21. – 22. Mai 2017 (1 Nacht)

Kosten für eine Nacht: € 19.90 (ACSI-Tarif)

Hunde: erlaubt

Unsere Bewertung: 3 Sterne (von max. 5 Sternen)

Camping Domaine Château de Dieupart
37 route de Dieupart
4920 / Aywaille
Belgien
GPS: N 50°28’34“, O 5°41’20“
www.dieupart.be

Teilen.

Über den Autor

Antworten

Datenschutzinfo