ANZEIGE

Camping Geschina Brig, CH

0

Auf der südlichen Seite des Rhonetals etwas oberhalb und in Gehdistanz zur Stadt Brig im Wallis gelegen. Seitlich am Platz fliesst der zu allen Jahreszeiten viel Wasser führende Saltina-Bach. Über den Köpfen in zirka 150 Metern Höhe steht die von zahlreichen Lastwagen befahrene Zubringerbrücke zum Simplonpass. Bach und Brücke tragen Tag und Nacht zu einer entsprechenden Geräuschkulisse bei, was vermutlich einer der Gründe für die wenigen Dauermieter sein dürfte. Die meist von schattenspendenden Bäumen umsäumten Stellplätze verteilen sich auf verschiedene Ebenen und Unebenen den Hang hinauf. Stromanschlüsse sind vorhanden, allerdings nicht allzu zahlreich. Ein langes Stromkabel ist daher empfohlen.

Die Infrastruktur ist mit Abwasch, Duschen, Toiletten ohne Desinfektionsspray, Waschmaschine, Reinigungsstelle für Boardtoilette umfassend und gepflegt, versprüht aber teilweise den Charme der 80er Jahre. Ein kleiner Kinderspielplatz sowie ein kleiner Shop mit frischen Brötchen (ab 8:30) runden das für einen Kurzaufenthalt ausreichende Angebot ab. Eine Versorgungs- bzw. Entsorgungsstelle für Frisch- und Brauchwasser konnten wir nicht ausmachen, haben allerdings auch nicht danach gefragt zumal wir nur eine Nacht dort waren.

Von uns frequentiert: 25.-26. Mai 2016 (1 Nacht)

Kosten für eine Nacht: Fr. 23.- (ACSI-Tarif)

Unsere Bewertung; 2 Sterne (von max. 5 Sternen)

Reservation in der Hochsaison empfohlen. Bei Ankunft fährt man einfach auf einen freien Stellplatz und meldet sich am Abend (Rezeption ab 17 Uhr geöffnet) an.

URL: http://www.geschina.ch

Teilen.

Über den Autor

Antworten

Datenschutzinfo