ANZEIGE

Camping Sabbiadoro, Avola, IT

0

Der auf Terrassen in mitten eines Olivenhains angelegte Camping mit direktem Zugang zu einem der wenigen Sandstrände in diesem Küstenabschnitt ist nur über eine wirklich sehr schmale Zufahrtsstrasse zu erreichen. Dass das auch mit grösseren Wohnmobilen zu schaffen ist, belegen die hier von versierten FahrerInnen abgestellten Fahrzeuge. 

Die Stellplätze sind mit Kieselsteinen unterlegt und verfügen über Stromanschlüsse (CEE). Wobei sich die Säule jeweils in einem Quadranten befindet. Ein Verlängerungskabel dabei zu haben, kann nicht schaden. 

Auf den ersten Blick haben uns die modernen sanitären Anlagen, untergebracht im Gebäude in der Mitte des Platzes positiv überrascht. Für die geräumigen Duschen benötigt man 50 Cts. Stücke, oder man bittet die liebenswerte Signiora an der Rezeption um einen Chip, der jeweils für zwei Duschgänge aufgeladen werden kann. Die mit Sensorspülung ausgestatteten Toiletten haben kein Toilettenpapier. 

Es gibt auch Wachströge für den Abwasch und die Handwäsche, beide verfügen jedoch nur über Kaltwasseranschlüsse. Eine Waschmaschine steht den Gästen ebenfalls zur Verfügung. Ein Waschgang kostet (kein Schreibfehler) Euro 7. Die Ablassstelle für Grauwasser und Kimik befindet sich bei der Zufahrt zu den Parzellen. Ein schnelles Internet gibt es auch, jedoch sind nur die ersten 10 Minuten umsonst. Danach kostet der Zugang für 24 Stunden satte Euro 8.

In der Hauptsaison betreibt der Camping auf dem Gelände eine Pizzaria sowie einen Minimarkt. Letzterer wurde bei unserem Aufenthalt auf Wunsch noch geöffnet. Auch Brötchen konnten wir hier am Morgen kaufen. Ansonsten beschränkte sich das Angebot aber auf wenige Konserven und Getränke wie Wasser, Bier und Wein. Für Gemüse oder andere Frischprodukte wie Käse, Fisch oder Fleisch mussten wir zu einem der Supermärkte in Avola fahren.

Für den Besuch der Sehenswürdigkeiten um und im knapp 18 km entfernten Siracusa sollte man mobil sein. Eine Bushaltestelle hat es beim Hospitale von Avola, welches sich 2 km entfernt entlang einer verkehrsreichen Strasse vom Camping befindet. 

Obwohl der Camping bezüglich Service ausserhalb der Hauptsaison und den Preisen für zusätzliche Leistungen noch einiges an Potential hat, hätten wir im gerne drei Sterne gegeben. Leider führten die gänzlich sensorgesteuerten Duschen und Toiletten ein unerwartetes Eigenleben. Noch mehr gestört hat uns aber die Tatsache, dass bei unserem Aufenthalt von drei Nächten die Sanitären nicht ein einziges Mal gereinigt worden sind.

 

Von uns frequentiert: 13. – 15. Oktober 2019 (3 Nächte)

Kosten für drei Nächte: Euro 60.-  (ACSI Tarif für Nachsaison, inkl. Strom)

Hunde: erlaubt

Unsere Bewertung: 2 Sterne (von max. 5 Sternen)

Camping Sabbiadoro
Via Chiusa di Carlo 45
96012 Avola
Italien
Tel. +390931822415
GPS: N 36°56’10“, O 15°10’28“
www.campeggiosabbiadoro.it

Teilen.

Über den Autor

Kommentare sind gesperrt.

Datenschutzinfo