ANZEIGE

Camping Village Laguna Blu, Fertila – Alghero, Sardinien, IT

0

Für den Zugang zum Meer und Sandstrand muss die viel befahrene SS127 überquert werden. Da wir etwas Ruhe brauchten, hatten wir unseren Camper auf der anderen Seite des Platzes, in Sichtkontakt zur Lagune Calich, abgestellt. Sämtliche Stellplätze sind wirklich grosszügig bemessen. Stromanschlüsse und Frischwasserstellen in unmittelbarer Nähe zu jedem Stellplatz.

Restaurant und Minimarkt sind erfreulicherweise auch im Oktober noch geöffnet. Auch das Fitnessenter mit zahlreichen Geräten kann noch benutzt werden. Toiletten und Duschzellen finden sich in mehreren über den Platz verteilten Gebäuden. Sie entsprechen dem in dieser Kategorie üblichen Standard. Dort stehen jeweils auch Entsorgungsstellen für die Chemische Toiletten zur Verfügung. Das Brauchwasser lässt man in einem über einen mit Sicherheitstor geschützten Bereich ab.

Will man nach Alghero rein, kann man das entweder mit dem Fahrrad entlang der Küstenstrasse tun oder man nimmt einen Linienbus. Ein Busstopp befindet sich direkt vor dem Campingplatz.

Dieser 4-Stern Campingplatz gehört zu einer Kette Baiaholiday mit vier Campingplätzen auf der Insel und weiteren Plätzen auf dem italienischen Festland sowie in Kroatien.

Von uns frequentiert: 14. – 15. Oktober 2016 (1 Nacht)

Kosten für eine Nacht: € 19.80 (ACSI Nachsaisontarif)

Hunde: erlaubt

Unsere Bewertung: 4 Sterne (von max. 5 Sternen)

Reservation in der Hochsaison zwingend. Auch buchbar über Baia Holiday

URL: www.campinglagunablu.com/de-sardinien/

Teilen.

Über den Autor

Antworten

Datenschutzinfo