ANZEIGE

Ribe Camping, Ribe, DK

0

Das Zentrum von Ribe befindet sich etwa 2 Km von diesem Camping entfernt. Dorthin gelangt man vom Camping auf mit dem Fahrrad auf Radwegen in wenigen Minuten. Unterwegs fährt man noch an einigen Supermärkten vorbei. Wobei man auch im gut bestückten Shop des Campings alles an Lebensmitteln für den täglichen Bedarf bis hin zum Grillabend bekommt. Im kleinen Restaurant beim Pool werden zudem kleine Gerichte und Pizzas serviert.

Wer doch lieber selber kocht oder grillieren möchte, kann das in einem der beiden Servicegebäude oder im Pavillon in der Mitte des Campings tun. Die Ersteren verfügen zudem über etliche Backöffen und Microwellen. Hier erledigt man anschliessend anschliessend auch gleich den Abwasch.

Die Toiletten und Duschen sind modern und gepflegt. Daneben gibt es noch weitere abschliessbare Nasszellen mit Lavabos. Zwei Dinge haben uns etwas irritiert. Zum einen sind die Nasszellen und Toiletten nicht nach Geschlechtern getrennt. Zum anderen benötigt man für das Warmwasser in den Duschen eine Chipkarte. Jeder Duschgang wird dann beim auschecken nochmals separat in Rechnung gestellt. Ohne die Chipkarte kommt nur kaltes Wasser aus der Brause.

Die ebenen Parzellen auf Wiesengrund sind sehr grosszügig bemessen, verfügen über Strom- und Frischwassersäulen. Bei einigen höherpreisigen Stellplätzen hat es sogar eine Holzveranda. Ebenfalls gut gefallen haben uns die zahlreichen hübsch gemachten Bungalows. Die besonders ansprechenden zweistöckigen Häuschen im Dänischen Stil gebaut bieten auch grösseren Familien genügen Platz.

Das Kimik entsorgt man im hinteren Bereich der Servicegebäude. Weiter befinden sich dort auch die Waschmaschinen, die Hundedusche und Becken für das Reinigen der im Meer gefangenen Fische. Ablassstellen für Grauwasser, wo auch Trinkwasser nachgetankt werden können, sind ebenfalls mehrere vorhanden. Verbesserungspotential sehen wir lediglich bei der Abfalltrennung.

Auch für die Kinder wird einiges geboten. Der erwähnte Pool, ein Animationsprogram, zu mietende Tretmobile und ein grosser Spielplatz sorgen dafür, dass auch die Eltern mal zur Ruhe kommen.

Zusammengefasst finden wir, dass dank dem umfangreichen Angebot und trotz den erwähnten Besonderheiten die 4 Sterne für diesen Camping absolut gerechtfertigt sind.

 

Von uns frequentiert: 28. – 31. Juli 2019 (4 Nächte)

Kosten für vier Nächte: DKK 1286.- (inkl. Strompauschale)

Hunde: erlaubt

Unsere Bewertung: 4 Sterne (von max. 5 Sternen)

Ribe Camping
Farupvej 2
6760 Ribe
Dänemark
Telefon: +45 75 41 07 77
GPS: N 55°20’25“, O 8°45’59“
www.ribecamping.dk

Teilen.

Über den Autor

Kommentare sind gesperrt.

Datenschutzinfo