ANZEIGE

Truten-Tonnato

0

Bei diesem Rezept handelt es sich um eine Abwandlung des berühmten piemontesischen Vitello-Tonnato. Statt des gekochten Kalbfleisches verwenden wir Trutenaufschnitt, was uns genauso mundet.

 

Zutaten
  • ca. 100 gr. Trutenaufschnitt pro Person
  • 1 Glas Tonnato
  • Kapern
  • Zwiebelringe (nach Belieben)
  • Pfeffer ( nach Belieben)

 

Zubereitung

Den Trutenaufschnitt schön auf die Teller drapieren, das Tonnato dünn darauf verteilen und mit Kapern und Zwiebelringen dekorieren. Evt. mit Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Teilen.

Über den Autor

Kommentare sind gesperrt.

Datenschutzinfo